Bio Espresso Ökotopia "El Machorro", 500 g Bohne


Bio Espresso Ökotopia "El Machorro", 500 g Bohne

Auf Lager
Lieferfrist: ca. 3 bis 8 Tage

11,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 228 g
1000 g = 22,40 €


1000 g = 22,40 €

Espresso ganze Bohne

Bio, Mischung Arabica/Robusta, aus Tansania (Edel-Robusta) und Mexico & Nicaragua (Arabica)

Herkunft Tansania: Ostafrikanische Genossenschaft KCU (Kagera Cooperative Union) mit Sitz in Bukoba / Tansania. Insgesamt zählt die KCU ca. 50 000 Mitglieder, die jährlich rund 9.000 Tonnen Kaffee produzieren. Die Mitgliedschaft gilt dabei für die ganze Familie.
Traditionell werden hier keine künstlichen Düngemittel eingesetzt, sondern Kompost. KCU baut Robusta-Kaffee an, denn dieser ist schon seit Urzeiten hier heimisch. Durch die typische kleinbäuerliche Mischwirtschaft sind die Kaffeesträucher wenig anfällig gegenüber Krankheiten.

Herkunft Mexiko: Die Genossenschaft MICHIZA ist aus den Initialen der indigenen Gruppen zusammengesetzt, die sich 1985 zusammenschlossen, um gemeinsam ihre Isolation zu überwinden: Mixes, Mixtecas, Chatinas, Cuicatecas, Chinantecas und Zapotecas. 1988 begannen die ersten Mitglieder mit dem biologischen Kaffeeanbau, seit 1992 können sie als "Yeni Navan" (zapotekisch: ewiges Licht) ihren Kaffee selbst exportieren.
Die Organisation ist von ihrer Struktur her und in ihrer tatsächlichen Praxis stark basisdemokratisch ausgerichtet. Vermarktung, Gesundheit, Frauenförderung, Kultur und Bildung oder auch die Verteidigung von Landrechten werden selbst geregelt.
Als beispielgebend kann die intensive landwirtschaftliche Beratungs- und Bildungsarbeit angesehen werden. In den Schulungen geht es etwa um die Kaffeeaufbereitung, den biologischen Anbau, Bodenschutz oder Diversifizierung.

Herkunft Nicaragua: 1993 wurde die UCPCO formal gegründet und organisiert heute 7 Kooperativen und einige EinzelbäuerInnen. Die Dörfer liegen im Umland der Ortschaft San Juan de Rio Coco im Departement Madriz, ganz im Norden von Nicaragua. Diese Region ist nach Matagalpa/Jinotega das zweitwichtigste Kaffeeanbaugebiet des Landes. Die Kaffeepflanzungen liegen in einer Höhe zwischen 1.000 und 1.200 m und der dort geerntete Kaffee ist von herausragender Qualität. Unersetzlich ist er zum Beispiel als Zutat für unsere Espressomischungen.
Die Biokontrollen vor Ort werden von der Zertifizierungs-Organisation BIOLATINA durchgeführt. Die Mitglieder von UCPCO sind übrigens die einzigen in dieser abgelegenen Region, die es geschafft haben, sich von den lokalen Zwischenhändlern unabhängig zu machen.

© Bild & Text Ökotopia 
  • Bio
  • fair gehandelt
  • für Espresso
  • für Cappuccino
  • für Latte Macchiato
  • für Siebträger
  • für Vollautomaten
 
Auch diese Kategorien durchsuchen: Espresso ganze Bohne, Cappuccino, Espresso, Latte Macchiato, Siebträger, Vollautomat, Espresso ganze Bohne, Espresso ganze Bohne